Häkelschwein vs. Grill und die gute Fee

Weihnachten 2010 sollten sich bei unseren Freunden dramatische Szenen abspielen. Hatten wir letztes Jahr das fabulöse HÄKELSCHWEIN ins Rennen geschickt so sollten es diesmal ein Lego-Griller und eine gute Fee sein. Doch damit hatten wir nicht gerechnet: Von einer Person wurden die Elemente des guten Willens frech kombiniert und aufeinander los gelassen. Es endstand der Kampf der Giganten. Mensch gegen Schwein. Grill gegen Wolle.

Mensch gegen Schwein

Doch Gott sei Dank schickte sich die gute Fee an die Situation zu Retten. In Acid-Licht getaucht sorgte Sie für Ruhe und Frieden zwischen den Kontrahenten.

Die gute Fee

So spricht man zwischen Köln und Kerpen nicht mehr von Melchior, Caspar und Balthasar. Sondern von Grill, Schwein und Fee. Hoffen wir das alle Weihnachten 2011 ZUSAMMEN erleben werden!

Die heilige Ankunft der heiligen Fee
:
Die Ankunft der guten Fee

Das Häkelschwein

Weihnachten 2009 haben wir an eine exklusive Auswahl von Freunden und Verwandten das noch viel exklusivere Häkelschwein verschenkt.

Von unserer lieben Ellen gab es bisher noch kein Lebenszeichen (am Ende hat sie es gegrillt und/oder zu Schinken verarbeitet) und die liebe Cousine von Michael, Katharina, hat das Häkelschwein nicht aufhalten können in Madrid einen drauf zu machen!

Drei Lebenszeichen haben wir jedoch erhalten und wollen wir Euch nicht vorenthalten. Da wäre zum einem das Häkelschwein von Sungam, was den harten Arbeits-Alltag in der Gamebranche aushalten muss.

Sungams Häkelschwein

Avatars Häkelschwein hingegen, unternahm einen Ausflug über den großen Teich, nach San Francisco und traf sich mit seinen Alien-Kumpels.

Avatars Häkelschwein

Avatars Häkelschwein

Ganz schlimm erging es jedoch Judiths Häkelschwein. Einsam und verlassen muss es im kalten Iglu übernachten und ständig den schweren Schnee wegschippen um nicht endgültig zu erfrieren!

Judiths Häkelschwein

Judiths Häkelschwein

Judiths Häkelschwein

Wir hoffen das es allen Häkelschweinen weiterhin gut geht, und vielleicht schickt uns Ellen ja doch noch ein Lebenszeichen von Ihrem Schwein!

Mind the Gap is proudly powered by WordPress | Theme by Olegario | Bug-Fixed and modified by seofem.
RSS-Feed | Kommentar-RSS-Feed. XHTML und CSS Valide.