Gegen die Retorte verloren

Tja. Und da ist er schon wieder vorbei der Pokaltraum. Diesmal sogar schon in der zweiten Runde. 2:1 verlor man gegen den Retortenclub aus Sinsheim. Der FC ging zwar in der 6.Minute durch Jajalo mit 1:0 in Führung doch durch zwei Individualfehler gelang es Hoffenheim das Spiel zu drehen. Die Tore schossen dabei Obasi und Musona in der 40. bzw. 50. Minute. Der FC erarbeitete sich noch die ein oder andere Chance, aber das Fehlen von Novakovic kann der FC nicht kompensieren. Und somit warte ich weiterhin auf eine erfolgreiche Pokalsaison.

Araltankstelle

Rhein Neckar Arena von aussen

Pyrotechnik …

Pyrotechnik Teil 1

… ist kein …

Pyrotechnik Teil 2

verbrechen!

Pyrotechnik Teil 3

Aral Tankstelle von innen

Rhein Neckar Arena von innen

FC Fans nach der Halbzeit

Bilder in hoher Auflösung als ZIP-ArchivDownload: Bilder in hoher Auflösung als ZIP-Archiv!

Der Bieberer Berg

Heute Abend fand das Nachholspiel des DFB-Pokal Achtelfinals der Offenbacher Kickers gegen die „Glubberer“ statt. Die Partie wurde wegen dem schlechten Wetter auf den 19.Januar verschoben. Um nochmals den Bieberer Berg in seiner Ursprungsform zu erleben gönnte ich mir ne Karte für das Spiel. 10euro die Karte, die Worscht 1,50euro. Kann man durchaus mit Leben! 🙂 Ich stand in der Ostkurve. Die Leute um mich rum waren super. Erinnerte mich stark an die Stimmung in Müngersdorf in den 90zigern. Fußball unverfälscht. Bin mal gespannt ob das im neuen Stadion so bleibt.

DFB Pokal - Kickers Offenbach - 1.FC Nürnberg
Das berühmte Flutlicht des Bieberer Bergs. Flutlicht und der OFC – nicht nur in Offenbach immer für eine Geschichte gut.

DFB Pokal - Kickers Offenbach - 1.FC Nürnberg
Das Spiel wurde wegen dem großen Andrangs (24.000 Zuschauer – Ausverkauft) 15min. später angepiffen. Eine gute Chance für den Stadion DJ – echte Perlen auszupacken. Wie z.B. das Lied „So wie der Bieberer Berg“ von Robert Schnitz und The Magic Bones (die heissen wirklich so)!

DFB Pokal - Kickers Offenbach - 1.FC Nürnberg
Die Sky-Schnecke fühlte sich nicht wirklich wohl. Logisch – beim OFC gibt es halt (noch) keine Kaviar Häppchen im VIP-Bereich sondern eher Worscht und Henninger.

DFB Pokal - Kickers Offenbach - 1.FC Nürnberg
Das Spiel ging leider 0:2 verloren. Somit bleibt das Spektakel gegen die Königsblauen Knappen aus. Zweimal DFB-Pokalachtelfinale. Und 2x verliert die falsche Mannschaft. Vielleicht nächstes Jahr dann! 😉

Bilder in hoher Auflösung als ZIP-ArchivDownload: Bilder in hoher Auflösung als ZIP-Archiv!

3:0-Sieg des FC gegen die Löwen!

Am 26.10.2010 trafen die beiden Traditionsclubs 1.FC Köln und der TSV 1860 München in der 2.Hauptrunde des DFB-Pokals aufeinander. Das spiel endete vor 25.500 Zuschauern im Müngersdorfer-Stadion 3:0 für den 1.FC Köln. Die Tore schossen dabei Martin Lanig in der 59.Minute, Milivoje Novakovic in der 79.Minute und Lukas Podolski in der 83.Minute.

Bericht in der ARD-Sportschau
Kicker-Bericht

Hier ein paar Bilder für Euch. 12 Stunden unterwegs an einem Dienstagabend für die 2.Runde im Pokal, man muss schon ziemlich bekloppt sein! 😉

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Frankfurt Hauptbahnhof. Seit langer Zeit ging es mal wieder mit dem Zug zu einem Spiel. Fazit: Öffentlicher Nahverkehr funktioniert einfach nicht.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Kutten Alarm! Die 6oziger Fans wirkten wie ein relikt aus einem vorigen Jahrhundert. Schön mal wieder soviele „Kutten“ bei einem Spiel zu sehen. Es kam mir auch so vor das viele Löwen-Fans die 40 schon überschritten haben. Mag aber auch daran liegen das viele Löwen (Ultras?) erst zur 20.Minute ins Stadion kamen?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Die Jungs beim Aufwärmen. Nicht im Bild: Co-Trainer Lotte! 🙂

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Die nachfolgenden 90min. sollten sich um dieses runde Ding drehen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Das erste mal Stehplatz Südkurve seit 10Jahren. Back to the roots? Ich denke nicht. Stehplätze sind einfach nicht mehr das was sie mal waren und ich bin es auch nicht mehr. Ich fühle mich Oberrang wesentlich wohler. Wobei ich mich Frage, warum sich Leute auf einen Stehplatz stellen und dann über Fahnen meckern und 90min. den Mund nicht aufbekommen?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Ehret und Jajalo spielten heute extrem schwach! Jajalo wurde folgerichtig ausgewechselt. Wie es mit Fabrice weiter geht unter Frank Schäfer bleibt abzuwarten. Werbung war dieses Pokalspiel für ihn sicherlich nicht!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Am Ende hieß es 3:0 für den FC. Es war von Anfang an zu spüren das die Mannschaft die das erste Tor kassiert am Ende auseinander fallen wird. Glücklicherweise hatten die Stürmer der 60ziger einen unterirdischen Tag. Lauth hatte das ein oder andere mal das 1:0 auf seinem Schlappen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
1.Advent?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Brecko beim Einwurf. Auch er bliebt unter seinen Möglichkeiten. Die besten Spieler waren Lukas Podolski, trotz kindischer Provokation der 60ziger Fans, und Martin Lanig. Die Anfeindungen gegen Lanig von div. Fans des FC kann ich einfach nicht teilen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Rudelbildung! Ich hoffe Frank Schäfer schafft es aus diesem „Haufen“ ein Team zu formen!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Solche Szenen wünsche ich mir auch gegen den HSV und gegen die Bauern vom Niederrhein!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Heimfahren. Mit dem ICE etwas über eine Stunde Fahrzeit von Köln nach Frankfurt (Scheiss Eintracht!). Die angenehmen Seiten der Deutschen Bahn.

Bilder in hoher Auflösung als ZIP-ArchivDownload: Bilder in hoher Auflösung als ZIP-Archiv!

Mind the Gap is proudly powered by WordPress | Theme by Olegario | Bug-Fixed and modified by seofem.
RSS-Feed | Kommentar-RSS-Feed. XHTML und CSS Valide.