3:0-Sieg des FC gegen die Löwen!

Am 26.10.2010 trafen die beiden Traditionsclubs 1.FC Köln und der TSV 1860 München in der 2.Hauptrunde des DFB-Pokals aufeinander. Das spiel endete vor 25.500 Zuschauern im Müngersdorfer-Stadion 3:0 für den 1.FC Köln. Die Tore schossen dabei Martin Lanig in der 59.Minute, Milivoje Novakovic in der 79.Minute und Lukas Podolski in der 83.Minute.

Bericht in der ARD-Sportschau
Kicker-Bericht

Hier ein paar Bilder für Euch. 12 Stunden unterwegs an einem Dienstagabend für die 2.Runde im Pokal, man muss schon ziemlich bekloppt sein! 😉

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Frankfurt Hauptbahnhof. Seit langer Zeit ging es mal wieder mit dem Zug zu einem Spiel. Fazit: Öffentlicher Nahverkehr funktioniert einfach nicht.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Kutten Alarm! Die 6oziger Fans wirkten wie ein relikt aus einem vorigen Jahrhundert. Schön mal wieder soviele „Kutten“ bei einem Spiel zu sehen. Es kam mir auch so vor das viele Löwen-Fans die 40 schon überschritten haben. Mag aber auch daran liegen das viele Löwen (Ultras?) erst zur 20.Minute ins Stadion kamen?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Die Jungs beim Aufwärmen. Nicht im Bild: Co-Trainer Lotte! 🙂

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Die nachfolgenden 90min. sollten sich um dieses runde Ding drehen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Das erste mal Stehplatz Südkurve seit 10Jahren. Back to the roots? Ich denke nicht. Stehplätze sind einfach nicht mehr das was sie mal waren und ich bin es auch nicht mehr. Ich fühle mich Oberrang wesentlich wohler. Wobei ich mich Frage, warum sich Leute auf einen Stehplatz stellen und dann über Fahnen meckern und 90min. den Mund nicht aufbekommen?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Ehret und Jajalo spielten heute extrem schwach! Jajalo wurde folgerichtig ausgewechselt. Wie es mit Fabrice weiter geht unter Frank Schäfer bleibt abzuwarten. Werbung war dieses Pokalspiel für ihn sicherlich nicht!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Am Ende hieß es 3:0 für den FC. Es war von Anfang an zu spüren das die Mannschaft die das erste Tor kassiert am Ende auseinander fallen wird. Glücklicherweise hatten die Stürmer der 60ziger einen unterirdischen Tag. Lauth hatte das ein oder andere mal das 1:0 auf seinem Schlappen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
1.Advent?

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Brecko beim Einwurf. Auch er bliebt unter seinen Möglichkeiten. Die besten Spieler waren Lukas Podolski, trotz kindischer Provokation der 60ziger Fans, und Martin Lanig. Die Anfeindungen gegen Lanig von div. Fans des FC kann ich einfach nicht teilen.

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Rudelbildung! Ich hoffe Frank Schäfer schafft es aus diesem „Haufen“ ein Team zu formen!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Solche Szenen wünsche ich mir auch gegen den HSV und gegen die Bauern vom Niederrhein!

DFB Pokal - 1.FC Köln - 1860 München
Heimfahren. Mit dem ICE etwas über eine Stunde Fahrzeit von Köln nach Frankfurt (Scheiss Eintracht!). Die angenehmen Seiten der Deutschen Bahn.

Bilder in hoher Auflösung als ZIP-ArchivDownload: Bilder in hoher Auflösung als ZIP-Archiv!

Pokaljubiläumsspiel

Am heutigen sonnigen Samstag traf die „Stollenwerkelf“ des 1.FC Köln auf die Kickers aus Offenbach. Grund dieses Trainingspieles war der Pokalsieg der Kickers vor 40 Jahren. Der bisher einzige Titel der Offenbacher Kickers. Das Spiel endete vor sehr, sehr wenigen Zuschauern 3:0 für den FC. Die Tore schossen dabei Vunguidica und Christian Clemens schon in der 1.Halbzeit.

Pokaljubiläumsspiel Kickers Offenbach vs. 1.FC Köln
Die Tribünen waren sehr schlecht besetzt. Anscheinend hat man in Offenbach kein Interesse an den Pokalhelden von damals.

Pokaljubiläumsspiel Die Mannschafen
Ich war doch überrascht das Geromel und Petit in der Startaufstellung standen!

Pokaljubiläumsspiel Die Polizei
Sehr lächerlich war wiedermal der Polizeieinsatz in Offenbach. Der Gästeblock bevölkerte mehr Polizei als Gästefans. Im Leonhard-Eißnert-Park wurde sogar berittene Polizei gesichtet. Verhältnis? Aufwand? Steuergeld?

Pokaljubiläumsspiel
Laut Südkurve ein Fußballgott.

Pokaljubiläumsspiel
Varvodic wurde nur selten geprüft und wenn war er zur Stelle. Würde mich freuen wenn er gegen den BVB zwischen den Pfosten stehen würde.

Pokaljubiläumsspiel
Christopher Schorch erhielt auch einige Minuten Spielpraxis.

Pokaljubiläumsspiel
Die Presse war auch da.

Pokaljubiläumsspiel
Ernsti und Abschaum waren auch da.

Pokaljubiläumsspiel
Lanig nimmt die Manndeckung etwas zu Wörtlich! 😉

Pokaljubiläumsspiel
Ehret …

Pokaljubiläumsspiel
und Chihi wurden später ausgewechselt.

Pokaljubiläumsspiel
Beton-Soldo!

Pokaljubiläumsspiel
Kampf…

Pokaljubiläumsspiel
…und…

Pokaljubiläumsspiel
Krampf bestimmten die letzten Minuten des Spiels.

Bericht in der Offenbach Post

Mind the Gap is proudly powered by WordPress | Theme by Olegario | Bug-Fixed and modified by seofem.
RSS-Feed | Kommentar-RSS-Feed. XHTML und CSS Valide.